Global Positioning System

Picture
Idee/Produkt
Dieses ursprünglich für die U.S.-Army entwickelte Navigationssystem ist seit einigen Jahren in aller Munde. Ob zur Navigation auf der Straße und in der Schifffahrt, zur Lagebestimmung bei Expeditionen oder bloß als "Spielerei" bei Wanderungen in unseren Breiten; immer mehr Anwender nutzen GPS zur Bestimmung ihrer Position. Aber erst durch die Entwicklung von hochgenauen Empfängern und geeigneten Messverfahren werden geodätisch nutzbare Genauigkeiten erzielt.

Nutzen
Egal ob Sie sich für Navigationsanwendungen (private Nutzung, Flottenmanagement, ..), dGPS-Verfahren (Projekt Mercator – notwendige Korrekturdaten werden von Permanentstationen über Radiosignale ausgesandt (siehe auch GPS Netz ZT Ges. m. b. H.), ...) oder geodätische Messverfahren (Festpunktverdichtung, Real-Time-Kinematic, ...) interessieren, beraten wir Sie gerne über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses modernen Navigations- und Messsystems und setzen diese moderne Technologie dort für Sie ein, wo wir Ihnen damit Kosten einsparen können.

Referenzen
Festpunktverdichtung Langenzersdorf, Hagenbrunn, Stockerau,
Lageaufnahme Betriebsgebiet Höbersdorf,
Bauschuttdeponie Pellendorf,
div. Katasteranschlussmessungen
Jagdunfalldokumentation Donauauen
Deponie Stockerau